Eiermuffins & die Suche nach einer neuen Heimat

IMG_7078

Diese Eiermuffins habe ich für einen Freund gebacken, der gerade im Krankenhaus liegt. Wer Sport liebt und schonmal für längere Zeit aussetzen musste, kennt das Gefühl, dass sich nach wenigen Tagen und Wochen ohne Bewegung einstellt. Diese Eiermuffins sollten als Trostspender herhalten und wenigstens eine kleine sportlergerechte Ergänzung zum Krankenhaus sein. Auch ohne Klinikaufenthalt lohnt es sich aber diese kleinen Schätze auszuprobieren. Da sie so gut wie keine Kohlenhydrate, dafür aber mächtig Eiweiß enthalten sind sie super für abends oder zwischendurch. Sie sind echt schnell gemacht und lassen sich gut überall mit hinnehmen. Ihr müsst nur:

– den Ofen auf etwa 180 ° vorheizen

– Muffinblech einfetten

– Gemüse schneiden und einfach in die Förmchen legen (hier Tomate, Frühlingslauch)

– für jeden Muffig ein Ei mit einem Schluck Milch und Gewürzen verrühren (für 6 Muffins also 6 Eier)

– die Eiermasse über das Gemüse in die Form gießen (ruhig bis ganz zum Rand)

– das Ganze backen bis es fest ist – etwa 20 Minuten.

Lasst es euch schmecken 🙂

Neben dem Krankenhausbesuch beschäftigt mich gerade aber auch die Suche nach einer neuen Heimat. Gerade bin ich ständig unterwegs, jede Woche in einer anderen Stadt oder einem anderen Land. Das ist herrlich und ich bin dankbar für alles was ich sehe und erleben darf. Trotzdem kommt langsam der Wunsch auf, wenigstens für die Zeit, in der ich in Deutschland bin wieder ein eigenes Zuhause zu haben und nicht immer bei Freunden, Freund und Familie zu bleiben. Also wird heute noch das Internet durchstöbert auf der Suche nach Wohnungen und WGs. Ich bin gespannt, wo es sich gut und günstig leben lässt. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s