C wie Clowns & Co

einrad_tricks

Als Kind habe ich davon geträumt Zirkusprinzessin zu werden und weil ich sehr hartnäckig sein konnte hat es nicht allzu lange gedauert bis ich eine Zirkusschule besucht habe. Beim Jonglieren, Einradfahren, Seiltanzen und Diabolowerfen kommen aber nicht nur Kinder auf ihre Kosten.

Die Koordinationsfähigkeit kommt einem auch bei vielen anderen Sportarten zu Gute und gerade für Leute mit großem Schweinehund eignet sich der Zirkussport super, da man ganz spielerisch in Bewegung kommt und vor den körperlichen Fortschritten schon Fortschritte in der Technik verbuchen und so kleine Erfolge feiern kann.

Zirkusschulen gibt es erstaunlich häufig in Deutschland. Im Internet findet man schnell einen Anbieter in der Nähe. Oft wird in einer Turnhalle trainiert, Trainingsgeräte wie Jonglierbälle, Tücher oder die Slackline werden meist gestellt. Wer sich scheut in der Gruppe anzufangen kann natürlich vorher auch zu Hause üben. Allerdings macht das Ausprobieren in der Gruppe gleich noch mal mehr Spaß.

Der Sport punktet natürlich durch Vielfalt und einfachen Einstieg. Nur in Sportsachen schlüpfen und los gehts. Wer sich am Einradfahrer oder Seiltanzen versucht verbessert seine Balance, Konzentration und Koordination. Gerade für Fortgeschrittene kann es in einem Einradparcour oder bei der Artistik durchaus schweißtreibend werden. Weil die Art der Anstrengung sehr variiert ist es schwer alle Vorteile oder einen genauen Kalorienverbrauch anzugeben.

Geeignet ist dieser Sport für alle mit Spaß an Bewegung und dem Mut und Willen immer wieder Neues auszuprobieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s