Blaubeersmoothie & Überraschungen

2015-05-18 12.27.45Gestern habt ihr gar nichts von mir gehört und das hat auch seinen Grund. Angefangen hat mein Tag noch ganz entspannt mit einem Blaubeer-Bananensmoothie. Dafür habe ich

-3 Hände voll Blaubeeren

-2 Bananen

-2 Tassen türkischer Joghurt und

-etwas Milch

In den Mixer gegeben (reicht für 2-3 Personen).

Der Smoothie ist für mich der optimale Start in den Tag, da Joghurt und Bananen Kohlenhydrate und Eiweiß liefern und schön lange satt halten. Und die Blaubeeren liefern dazu einen tollen Geschmack.

Nach diesem entspannten Morgen habe ich Vormittags plötzlich eine Nachricht von einer Mitfahrgelegenheit bekommen, die ich einmal angefragt hatte. Ursprünglich hatte ich eine Absage erhalten und mich schon an den Gedanken gewöhnt meinen Freund in Dresden diese Woche nicht mehr zu sehen. Jetzt kam also die Nachricht dass der Platz spontan frei geworden ist. Einziger Haken: die Fahrt startete schon zwei Stunden später (wobei ich schon eine Stunde brauche um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Startpunkt zu gelangen). Also habe ich meinen Rucksack gepackt und bin los – natürlich ohne meinen Besuch vorher anzukündigen- und so stand ich gestern Abend plötzlich im Zimmer meines Freundes. 🙂 Die Überraschung ist jedenfalls gelungen.

Jetzt sitze ich in der Bibliothek der Uni und überlege was ich heute Abend kochen werde. Freu mich über Ideen von euch !

Advertisements

2 Gedanken zu “Blaubeersmoothie & Überraschungen

  1. Wir hatten letztens Süßkartoffel- Möhrenpüree und dazu gab es einen leckeren einfachen Salat den wir untergehoben haben, quasi wie Kartoffelpü mit Endivien Salat. War erstaunlich lecker. Wir haben Jungen Blattspinat dazu genommen, mit etwas Essig-Öl Dressing 😋💚

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s